Der Anspruch

Parallel zum erfolgreichen Endverbraucher-Vermarktungskonzept der Produktlinie EXPONA DOMESTIC, musste auch der Fachhandel ins Boot geholt werden. Eine komplette Range vielseitiger, hochwertiger Werbemittel überzeugt mehr als 1.200 Handelspartner.

Das Rund-um-Sorglos-Paket

Das Partnerkonzept enthielt perfekt auf die Händlerbedürfnisse zuge­schnittene, auffällige, großformatige PoS-Möbel und weitere Kommunikationsmittel wie Roll-ups, Fahnen, Händleranzeigen, Messeeinladungen uvm., die sich aufmerksamkeitsstark vom Wettbewerb abhoben. Die Konzeptbroschüre unterstützt den Vertrieb und überzeugt die Händler von den Benefits der Partnerschaft.

„Wir haben noch nie in so kurzer Zeit so viele Partner generiert“

Hingucker schaffen

Vor Ort im Handel geht das Konzept dann auf: Der Kunde trifft auf hochwertige und auffällige PoS-Möbel und -Werbemittel, und wird – dank prägnantem Key visual – direkt in die Verkaufs­fläche gelockt. Dieser Touch-Point ist besonders wichtig, denn hier trifft die Zielgruppe erstmalig auf Original-Bodenmuster und geschulte Beratung, die die Kaufabsicht konkretisieren sollen.

Key Facts

> 22
Vkf-Maß­nahmen
1
Musterkoffer konzipiert
1
Wandsystem entworfen
> 2
Bestellpakete geschnürt
4
Vkf-Aktionen geplant
> 1200
Händler überzeugt